Dienstag, 30. Juni 2009

Jetzt hab ich auch eine Julie



Diese Tasche hat es mir schon eine ganze Weile angetan, aber ich habe mich nicht so ganz rangetraut. Die Anleitung ist klasse und mit ein paar guten Tipps von meiner lieben Karin bin ich jetzt stolze Besitzerin einer Julie-Tasche.

Die Innentasche habe ich aus einem alten Leinentuch genäht. Das andere Stöffchen ist Harvest Home von Moda.



Kommentare:

  1. Die Tasche ist die gut gelungen!


    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die ist aber schön geworden, und super Stoffe hast du verwendet
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  3. Oooohhhh sooooo schöööönnn! Die gefällt mir supergut! Die Farben sind genial!!!!

    Vielleicht sollte ich mich da auch mal rangetrauen?! Aber noch muss ich erst andere Dinge fertig machen.... aber dann....

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Steffi! Ooooh ich weiß, ich kann das ganininienich! Nein, sowas Entzückendes!!! Ich bin doch sooo ein Beuteltierchen und will auch sowas Appetitliches nähn können! Ich machs ganz offiziell: ich bin neidisch ! :O)

    Hab einen tollen Auftakt ins Wochenende! Dicker Drücker, Biene

    AntwortenLöschen
  5. aaaaaaaaaaaaaarg ist die toll. so eine hätt ich gern eal rosalie...

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffi, Du zauberst ja wundervolle Taschen und ander Dinge, aber diese Tasche ist echt der Hit :o)) Wo kann man denn die Anleitung dafür bekommen*ganzneugierigfrag*? GLG Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Gaby, schau mal einen Post weiter höher, bei der Julie für meine Tochter ist der Link.
    lg
    Steffi

    AntwortenLöschen